Einschreiben

Für die Nutzung gewisser Dienstleistungen müssen Sie sich als Privatperson oder als Firmenkunde in der ETH-Bibliothek einschreiben. Als Studierende und Mitarbeitende der ETH Zürich sind Sie bereits automatisch eingeschrieben.

Privatpersonen und Firmenkunden

Schreiben Sie sich im NEBIS-Verbund ein (Netzwerk von Bibliotheken und Informationsstellen in der Schweiz): Einschreibeformular (Link verlässt diese Seite)
Firmenkunden wenden sich bitte an das Team Dokumentenlieferung.

Benutzungskonto freischalten lassen

Lassen Sie sich danach vom Kundenservice am Ausleihschalter der ETH-Bibliothek bzw. Ihrer Stammbibliothek (Link verlässt diese Seite) Ihr Benutzungskonto aktivieren.

Adresse ändern

Aktualisieren Sie Ihr Benutzungskonto selbst oder melden Sie Adressänderungen dem Kundenservice.

Angehörige der ETH Zürich

Alle Studierenden und Mitarbeitenden der ETH Zürich sind automatisch auch Bibliothekskunden. Verwenden Sie Ihr nethz-Login, um die anmeldepflichtigen Dienstleistungen der ETH-Bibliothek zu nutzen. Die ETH-Karte gilt als Benutzerausweis.
Verwalten Sie Ihre Adressdaten nur noch im Profil der Adressdatenbank der ETH Zürich www.adressen.ethz.ch (Link verlässt diese Seite) und nicht mehr direkt im Bibliothekskonto.
Bitte beachten Sie die Benutzungsbestimmungen.