2. Thomas Mann Lecture – Save the date

2018 ist Prof. Stanley Corngold der Princeton University im Rahmen der Vortragsreihe zu Thomas Mann zu Gast an der ETH Zürich. Er spricht zum Thema: «Thomas Mann im Lichte unserer Erfahrung. Zum amerikanischen Exil».

Die zweite Thomas Mann Lecture findet statt:

  • am Mittwoch, 21.11.2018 von 18.00 – 19.00 Uhr mit anschliessendem Apéro riche
  • Hauptgebäude der ETH Zürich, Rämistrasse 101, Semper-Aula, G60

Um Anmeldung bis 10. November 2018 wird gebeten: per E-Mail an tma@library.ethz.ch oder Telefon +41 44 632 40 45.

Der Vortrag geht den Spuren nach, die Thomas Mann während seines äußerst produktiven dreijährigen Exils in Princeton hinterlassen hat: literarisches Werk und politische Statements, Anekdoten, Zeitgeschichtliches und sein Nachleben.

Jährlich wird eine international renommierte Persönlichkeit der Literaturwissenschaft an die ETH Zürich eingeladen. Die Vortragsreihe der Thomas Mann Lectures zielt auf grundlegende und aktuelle Fragestellungen, die vom Werk Thomas Manns ausgehen und richtet sich sowohl an die interessierte Öffentlichkeit als auch an ein wissenschaftliches Publikum.

Die Thomas Mann Lectures werden vom Thomas-Mann-Archiv gemeinsam mit der Professur für Literatur- und Kulturwissenschaft an der ETH Zürich angeboten.

24.08.2018

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen 2. Thomas Mann Lecture – Save the date