Bildung einer Sammlung wissenschaftlicher Instrumente und Lehrmittel (SchIrm)

Ziel des Projektes

Im Rahmen des Projekts SchIrm wird eine neue Sammlung für wissenschaftliche Instrumente und Lehrmittel gegründet.

Beschreibung des Projektes

Die neue Sammlung besteht aus bereits an der ETH Zürich vorhandenen historischen Objekten, bei denen die Zuständigkeit für die Betreuung ungeklärt ist oder bei denen die Departemente keine Kapazität für die Betreuung haben. Die Objekte werden vor der allfälligen Aufnahme in die Sammlung katalogisiert und bewertet.

Synergien und Kontext

Die Ansiedelung der neuen Sammlung bei der ETH-Bibliothek gewährleistet Nachhaltigkeit und Professionalisierung der Sammlungsbetreuung.

Zeitrahmen 
2018 – 2022 

Kooperationspartner

Departement Informatik, Institut für Geodäsie und Photogrammetrie, Institut für Fluiddynamik, Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme, Departement für Mathematik, Sammlung von Demonstrations- und Praktikaexperimenten des Departements Physik

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Bildung einer Sammlung wissenschaftlicher Instrumente und Lehrmittel (SchIrm)

Kontakt

SAR, STN, WIL
Wibke Kolbmann, N. N.
Gruppenleitung Sammlungskoordination Technik und Natur
+41 44 632 36 79
wibke.kolbmann@library.ethz.ch