EIDOS

Ziel des Projektes

Implementierung eines Sammlungsmanagementsystems, eines Digital Asset Managements und Webportals für die naturwissenschaftlichen Sammlungen der ETH Zürich.

Beschreibung des Projektes

Für die naturwissenschaftlichen Sammlungen an der ETH Zürich wird nach der Evaluierung der Anforderungen eine digitale Infrastruktur für das Sammlungsmanagement, Digital Asset Management sowie die Publikation und Recherche von Objektinformationen in Form eines Webportals aufgebaut. Ziel ist es, die im Rahmen der "Strategy 2015 bis 2020" in parallel laufenden Projekten erfassten und digitalisierten Inhalte besser verwalten und einen dauerhaften technischen Support für diese digitale Infrastruktur gewährleisten zu können. Nach der Implementierung werden die Daten der Altsysteme in das neue System migriert.

ZeitrahmenAblauf
Juli 2016 bis Juli 2018:Projektlaufzeit

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen EIDOS

Kontakt

Wibke Kolbmann
Projektleitung
+41 44 632 36 79
wibke.kolbmann@library.ethz.ch