EWS_digital

Abgeschlossenes Projekt

Ziel des Projektes

Der Zugang zu wissenschaftshistorisch einmaligen Beständen soll einer breiten Öffentlichkeit in einer attraktiven Form ermöglicht werden.

Beschreibung des Projektes

Im Rahmen des Projektes wurden in einem Bildkatalog der Plattform E-Pics wissenschaftshistorische Bestände der Geologisch-Paläontologischen Sammlungen (Link verlässt diese Seite) veröffentlicht. Der Katalog umfasst Gesteine, Fossilien und Minerale aus der didaktisch wertvollen Lehrsammlung von Albert Heim (1849 bis 1937) und aus der weltberühmten Sammlung von Oswald Heer (1809 bis 1883). Zudem beinhaltet der Katalog repräsentative Gesteinsproben aus der erdwissenschaftlichen Tunnelsammlung entlang eines Nord-Süd-Profiles durch das Gotthardmassiv. Die digitalisierten Objekte können teilweise dreidimensional in 360°-Ansichten betrachtet und als Bilder kostenlos heruntergeladen werden.

Zeitrahmen, Ablauf

ZeitrahmenAblauf
2015Abgeschlossen

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen EWS_digital