Multimedia Storytelling

Abgeschlossenes Projekt

Ziel des Projektes

Im Rahmen des Projekts Multimedia Storytelling wird eine Content-Marketing-Plattform aufgebaut, die die digitale Positionierung der ETH-Bibliothek als innovative Anbieterin von Informationsinfrastruktur weiter stärkt. Zugleich leistet sie einen Beitrag zur Steigerung der Bekanntheit der Sammlungen und Archive sowie der Dienstleistungen der ETH-Bibliothek, sodass neue Zielgruppen erschlossen und die Zugriffszahlen auf die digitalen Angebote der ETH-Bibliothek gesteigert werden.

Beschreibung des Projektes

Anhand von Storytelling werden Bestände und Dienstleistungen der ETH-Bibliothek auf einer Content-Marketing-Plattform neu kontextualisiert und attraktiv präsentiert. Darauf werden einzelne Stories zu bestimmten Themen abrufbar sein. Sie binden entweder die Bestände sammlungs- und archivübergreifend ein, sodass der Kern der jeweiligen Geschichte aus den multimedialen Inhalten besteht. Oder sie drehen sich um eine Dienstleistung und präsentieren ein eher abstraktes Thema, das mit multimedialen Inhalten wie z. B. Datenvisualisierungen und Infografiken angereichert wird. Im Rahmen des Projekts werden zwei Stories entworfen und umgesetzt. Die grössere wird Bestände der Sammlungen und Archive präsentieren. Gleichzeitig wird eine etwas kleinere Story zur Dienstleistung Digitaler Datenerhalt erstellt. Weitere Stories werden nach Projektabschluss in regelmässigen Abständen geschrieben und auf der Plattform veröffentlicht.

Synergien und Kontext

  • Beitrag zum Outreach der ETH Zürich durch die Präsentation ihres reichen kulturellen Erbes
  • Open Data: Wiederverwendung und Remix der digitalisierten Ressourcen der ETH-Bibliothek

Kooperationspartner

Sammlungen und Archive der ETH-Bibliothek und der ETH Zürich (Link verlässt diese Seite)

Zeitrahmen, Ablauf

ZeitAblauf
November 2015Projektstart
Januar 2017Go-Live der neuen Plattform
Februar 2017Projektende

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Multimedia Storytelling

Kontakt

Web and Digital Media
Deborah Kyburz
Projektleitung
+41 44 633 84 61
deborah.kyburz@library.ethz.ch

Deborah Kyburz