Ausstellung im Max Frisch-Archiv verlängert bis 31. März 2017

Architekturmodell
Architekturmodell "Die Neue Stadt"

© Max Frisch-Archiv, Zürich

Max Frisch war nicht nur Schriftsteller, sondern auch Architekt. Er baute in Zürich ein Freibad, das sich bis heute grosser Beliebtheit erfreut, und setzte sich aktiv mit dem Städtebau seiner Zeit auseinander.

Die Ausstellung "'Es wird nicht über Literatur gesprochen.' – Der Architekt Max Frisch" zeigt Entwürfe für einzelne Bauten und widmet sich seinem vieldiskutierten Vorschlag, in der Schweiz eine ganz neue Stadt zu errichten.

Max Frisch-Archiv (Link verlässt diese Seite)

13.09.2016

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Ausstellung im Max Frisch-Archiv verlängert bis 31. März 2017