DOI-Desk der ETH Zürich

Der DOI-Desk der ETH Zürich ist die offizielle DOI-Registrierungsstelle für den Schweizer Hochschul- und Forschungsbereich.

Er ermöglicht Betreibern von Publikationsservices die Registrierung von DOI-Namen für digitale Objekte im Internet wie z.B. Forschungsberichte, Dissertationen, Forschungsdaten, digitalisierte Bilder usw.

Der DOI-Desk der ETH Zürich ist eine Dienstleistung der ETH-Bibliothek in Kooperation mit DataCite (Link verlässt diese Seite) sowie mit technischer Unterstützung durch die Informatikdienste der ETH Zürich (Link verlässt diese Seite).

Digital Object Identifier (DOI)

Ein Digital Object Identifier (DOI) dient der eindeutigen Bezeichnung eines elektronischen Dokuments.

Beispiel eines DOI-Namens: 10.3929/ethz-a-000565688

Der DOI-Name ermöglicht die Zitierfähigkeit von im Internet publizierten Forschungsergebnissen und -materialien. Er ist ein dauerhafter Identifikator, der jeweils zur aktuellen Web-Adresse weiterleitet. Dies stellt einen Vorteil gegenüber der Zitierung anhand einer oftmals kurzlebigen URL-Adresse dar.

DOI-Namen auflösen

Schreiben oder kopieren Sie einen DOI-Namen in das untenstehende Textfeld und das entsprechende Dokument wird in Ihrem Webbrowser geöffnet.

 
Alternativ können DOI-Namen direkt im Webbrowser mit vorangestelltem Textstring http://doi.org/ aufgelöst werden.
Beispiel: http://doi.org/10.3929/ethz-a-000565688 (Link verlässt diese Seite)

DOI-Namen registrieren

Zur DOI-Registrierung berechtigt sind gemäss der Policy (pdf, 123 kB) Organisationseinheiten (jedoch keine Einzelpersonen) aus dem Schweizer Hochschul- und Forschungsbereich. Bei den digitalen Objekten kann es sich um Primärdaten (Forschungsdaten) oder Sekundärdaten (z.B. Dissertationen, Working Papers, Artikel, Digitalisate) handeln.

Vorgängig zur Registrierung wird mit dem DOI-Desk der ETH Zürich eine Vereinbarung abgeschlossen, in welcher die Resultate der technischen und organisatorischen Vorabklärungen dokumentiert sind.

Preise

Für akademische Institutionen und gemeinnützige Unternehmen:

  • Initialisierungsgebühr: CHF 200, fällig einmalig bei Vertragsabschluss
  • Grundgebühr: CHF 200, fällig jährlich ab Erstregistrierung, Registrierung von bis 50 DOIs pro Jahr inkludiert
  • DOI Top-Up: CHF 800, fällig jährlich zusätzlich zur Grundgebühr sofern mehr als 50 DOIs registriert, Registrierung einer unlimitierten Anzahl von DOIs inkludiert

Für Organisationseinheiten der ETH Zürich: Die DOI-Registrierung ist für Sie kostenlos.
Für gewinnorientierte Unternehmen: Preise auf Anfrage.

DOIs für Einzelpublikationen

Für den Bezug eines einzelnen DOIs empfehlen wir Autorinnen und Autoren aus der ETH  Zürich, ihr Dokument über die ETH E-Collection (Link verlässt diese Seite) bzw. ihren Forschungsdatensatz über das ETH Data Archive zu veröffentlichen. Beide Plattformen bieten die Möglichkeit, einen DOI-Namen auch bereits vor der eigentlichen Publikation zu beziehen.

Autorinnen und Autoren aus anderen Institutionen empfehlen wir die Veröffentlichung ihrer Publikationen oder Forschungsdaten über das Repositorium Zenodo (Link verlässt diese Seite).

Newsletter

Der Newsletter des DOI-Desk informiert regelmässig über Neuigkeiten bei der DOI-Registrierung sowie über aktuelle Entwicklungen rund um DataCite und die International DOI Foundation. Er erscheint ein- bis zweimal jährlich in englischer Sprache.

To register, please enter your email address.

 
 Reload

Please type in the CAPTCHA code.

 

Referenzen

DataCite

Die ETH-Bibliothek ist Mitglied des Vereins DataCite (Link verlässt diese Seite).

DataCite ist offizielle DOI-Registrierungsagentur und Mitglied der International DOI Foundation (Link verlässt diese Seite) (IDF). Der Verein verfolgt das Ziel, den Zugang zu Forschungsdaten im Internet zu erleichtern sowie ihre Auffindbarkeit zu verbessern.