Scopus

Scopus (Link verlässt diese Seite) ist eine multidisziplinäre Abstract- und Zitationsdatenbank für Forschungsliteratur und hochwertige Internet-Quellen. Zur Verfügung stehen verschiedene Tools zur Verfolgung, Analyse und Visualisierung von Forschungsinformationen aus:

  • Naturwissenschaften,Technik, Medizin
  • Sozialwissenschaften
  • Kunst- und Geisteswissenschaften

Aktualisierung

Täglich

Hinweis

Enthält Zitate der wissenschaftlichen Artikel (References und Citations), die die Zitationsanalyse ermöglichen (Wer zitiert wen? Wer wird durch wen zitiert?) .

Zugriff

Der Zugriff auf diese Datenbank ist aus lizenzrechtlichen Gründen auf die Domain ethz.ch beschränkt. Bei technischen Problemen oder Fragen der Zugriffsberechtigung wenden Sie sich bitte an den Datenbank-Helpdesk.

Kurse

  • Zu dieser Datenbank bieten wir regelmässige Kurse sowie Kurse nach Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
  • Kursinhalte sind die thematische Recherche, die Zitationsanalyse und die Personalisierung.

Tutorials

"How to" von Elsevier (Link verlässt diese Seite)

Vergleich Web of Science Core Collection – Scopus

Vergleich von:Web of Science Core CollectionScopus
Inhalt – Zeitschriften33 000 Zeitschriften aus mehr als 250 Disziplinen23 000 Zeitschriften (davon 3.600 Open Access)
Inhalt – Konferenzen7.4 Millionen Konferenzbeiträge8 Millionen Konferenzbeiträge aus Zeitschriften und Konferenzberichten
Inhalt – Patente33 Millionen Patente über den "Derwent World Patent Index"39 Millionen Patente aus 5 Patentämtern
Inhalt – Bücher60 000 Einzeltitel562 Buchserien mit 150 000 Einzeltiteln
Datenmenge100 Millionen Einträge69 Millionen Einträge
Referenzenab 1900ab 1996
Aktualisierungwöchentlichtäglich
Zeitraumab 1900ab 1823
Abdeckungweltweit mit US-amerikanischer Orientierungweltweit mit europäischer Orientierung
Fachgebietemultidisziplinärmultidisziplinär
Identifikation von Autoren und Institutionen ResearcherID (Autoren müssen sich selbst registrieren)Author ID (automatische Vergabe), Affiliation Identifier
Funktionalitäten Alert-Service
Related Records (basierend auf gemeinsamen Referenzen)
Alert-Service
Related Records (wahlweise basierend auf gemeinsamen Referenzen, Autoren und Stichwörtern)
LiteraturverwaltungJaJa
Besonderheiten Einbindung des "Journal Citation Reports"
Bibliometrische Auswertung mit "InCite"
"Articles-in-Press" aus mehr als 8000 Zeitschriften
Alle Medline-Daten sind vollständig enthalten.