BrowZine

Verlagsübergreifende Artikel- und Zeitschriftenbibliothek

BrowZine (Link verlässt diese Seite) schafft einen neuartigen Zugriff auf lizenzierte und frei zugängliche wissenschaftliche Zeitschriften der ETH-Bibliothek: Mit Hilfe des Tools können Zeitschriften unabhängig von der jeweiligen Verlagsplattform gesucht und angezeigt werden.

Mit BrowZine können Sie ausserdem:

  • Artikel und Zeitschriften in einer personalisierten Bibliothek zusammenstellen
  • Zeitschriften-Alerts einrichten und bei Neuerscheinungen benachrichtigt werden
  • Zeitschriftenartikel speichern und später offline lesen
  • Zeitschriftenartikel in Literaturverwaltungsprogramme exportieren

BrowZine kann als Webanwendung für Laptop/PC oder als App auf mobilen Endgeräten genutzt werden.

Um auf BrowZine zugreifen zu können, müssen Sie sich im Netzwerk der ETH Zürich befinden.

Anleitung für mobile Endgeräte: Suchen Sie BrowZine im App-Store (von Apple (Link verlässt diese Seite), Google (Link verlässt diese Seite)oder Amazon (Link verlässt diese Seite)) und laden Sie die Applikation kostenfrei herunter.Nach dem Öffnen der App erscheint eine Liste von Bibliotheken. Wählen Sie "ETH-Bibliothek" aus und klicken Sie auf "Continue". 

Persönlicher Account: Für die Einrichtung einer persönlichen Bibliothek (mit den Funktionen "My Bookshelf" respektive "My Articles") ist eine Registration erforderlich (Privacy Policy (Link verlässt diese Seite)). Bitte beachten Sie dabei, dass BrowZine ein Angebot der Firma "ThirdIron" mit Sitz in den USA ist. Bei datenschutzrechtlichen Bedenken kann bei der Erstellung eines Accounts eine E-Mail-Adresse ohne Klarnamen verwendet werden. 

Umfang: BrowZine fokussiert in erster Linie auf aktuelle Zeitschriftenjahrgänge. Ältere Zeitschrifteninhalte können über die Option "View all back issues and sources for this title" ermittelt werden. Eine Suche nach Artikeln oder Autoren ist nicht möglich. Hierfür empfehlen wir nach wie vor die Suche im Wissensportal (Reiter "Artikel und mehr").

Feedback: Der Zugriff erfolgt im Rahmen einer zweijährigen Testlizenz und dauert bis Ende Mai 2019. Rückmeldungen senden Sie bitte an eressourcen@library.ethz.ch