Sanierungsmassnahmen in den Spezialsammlungen

Die Spezialsammlungen werden in der Zeit vom 31. Mai bis 1. Oktober 2010 umfassend saniert. Im Lesesaal Spezialsammlungen ist mit Lärmemissionen zu rechnen. Die alten Drucke, die Archivbestände (Archive und Nachlässe, Max Frisch-Archiv) sowie die Bildbestände bleiben zugänglich.
Hingegen ist die Nutzung folgender Bestände nur eingeschränkt oder nicht möglich:
4. Juni bis 1. Oktober: Kartensammlung (insbesondere Atlanten)
7. Juni bis 8. August: Reportsammlung (keine Nutzung möglich); gewisse Teilbestände werden erst ab 23. August wieder verfügbar sein.
Vom 9. Juli bis 1. Oktober bleibt der Lesesaal Spezialsammlungen geschlossen. In dieser Zeit stehen den Benutzenden der Spezialsammlungen Arbeitsplätze im Infocenter zur Verfügung.

20.05.2010

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Sanierungsmassnahmen in den Spezialsammlungen