Grösster Bibliotheksverbund der Schweiz

Die Bibliothekskataloge von ETH und Universität Zürich sind seit 3. April zusammengelegt.

Was ist neu?

  • Eine einzige Suchanfrage – statt bisher zwei
  • Der neue Katalog enthält 7 Millionen Titel der rund 140 Bibliotheken des erweiterten NEBIS-Verbundes (Link verlässt diese Seite). Hierzu gehören die Bibliotheken der ETH und der Universität Zürich, die Zentralbibliothek Zürich sowie weitere Bibliotheken aus Zürich und der Schweiz.
  • Überblick über alle Ihre Ausleihen, Leihfristen und Gebühren in einem einzigen Benutzungskonto

Was bleibt gleich?

  • Ausleihverbund (Link verlässt diese Seite) mit etwa 50 Bibliotheken
  • Zürcher Ausleihkurier zwischen ETH-Bibliothek und Zentralbibliothek Zürich
  • Auf lizenzierte Online-Ressourcen können Sie nach wie vor nur im IP-Range Ihrer Hochschule bzw. in der jeweiligen Bibliothek zugreifen.

Nutzen Sie das Wissensportal der ETH-Bibliothek, um mit einer Suchabfrage gleichzeitig im Bibliothekskatalog sowie in mehreren Plattformen und Datenbanken zu recherchieren.

03.04.2013

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Grösster Bibliotheksverbund der Schweiz