60 Jahre Thomas-Mann-Archiv

Thomas Mann in der Fotografie
Thomas Mann in der Fotografie

Das Thomas-Mann-Archiv feiert sein sechzigjähriges Bestehen mit einer internationalen Tagung an der ETH Zürich:

Donnerstag, 1. September 2016
9.15 bis 15.30 Uhr

Hauptgebäude der ETH Zürich
Semper Aula, G 60
Rämistrasse 101
8092 Zürich

Im Zentrum stehen die Beziehungen Thomas Manns zu prominenten jüdischen Kollegen wie Max Brod, Franz Kafka, Jakob Wassermann, Samuel Fischer und Stefan Zweig.

Die Referentinnen und Referenten repräsentieren nationale und internationale Institutionen mit wichtigen Beständen für die Thomas- und Familie-Mann-Forschung. Ein besonderes Highlight ist das Podiumsgespräch zur Herausgabe des Briefwechsels zwischen Thomas Mann und Stefan Zweig unter der Leitung von Vittorio Klostermann.

Programm und Anmeldung (bis 15. August) (Link verlässt diese Seite)

14.07.2016

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen 60 Jahre Thomas-Mann-Archiv: Tagung am 1. September 2016