Zusätzliche Verlinkungen bei Suchtreffern im Wissensportal

Dank direkten Verlinkungen auf Wikipedia, Wikimedia Commons, das Historische Lexikon der Schweiz und weitere Internetdienste wird die vertiefte Recherche noch umfangreicher. Neu wird in der Detailansicht eines Treffers in der rechten Spalte eine Rubrik „Informationen zu Name, Vorname“ angezeigt – sofern der gesuchte Autor in den ausgewählten Internetdiensten einen Eintrag und eine GND-ID (ID in der Gemeinsamen Normdatei) hat.

Darüber hinaus wurde das Angebot an Inhaltsverzeichnissen von Büchern vergrössert. Ist im Bibliothekskatalog NEBIS kein Inhaltsverzeichnis vorhanden, wird – sofern verfügbar – ein Link auf ein externes Inhaltsverzeichnis generiert.

Diese Verlinkungen sind dank Linked Open Data möglich. Hierbei handelt es sich um Daten, die von anderen Institutionen zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Auch die ETH-Bibliothek engagiert sich im Bereich Open Data.

Zudem wird neu auch ein Link auf den Titel in Google Books angezeigt.

Ein Beispiel zu Max Frisch illustriert diese Neuerungen wie folgt: 

Suchergebnis zu Max Frisch: Screenshot
01.09.2016

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Mit einem Klick mehr über Autoren und Inhalte eines Buches erfahren