Einführung von ORCID an der ETH Zürich

Angehörige der ETH Zürich können ab sofort ihre ORCID mit dem persönlichen Profil auf www.adressen.ethz.ch (Link verlässt diese Seite) verlinken.

Die Open Researcher and Contributor ID (ORCID) ist ein persistenter eindeutiger und international anerkannter Identifikator für wissenschaftliche Autorinnen und Autoren. Sie ermöglicht die Identifizierung der Forschenden und die Zuweisung ihrer Forschungsergebnisse.

Die ETH-Bibliothek ist die Anlaufstelle bei Fragen zur ORCID und koordiniert deren Einführung an der ETH Zürich.

Weitere Informationen

02.03.2017

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Einführung von ORCID an der ETH Zürich