Pressespiegel 2007

Artikel über die ETH-Bibliothek, veröffentlicht in den Medien der Schweiz und der ETH Zürich

13.11.2007 Tierpflegerin – oder doch lieber Forscherin? (Link verlässt diese Seite)
Am nationalen Tochtertag begleiteten knapp fünfzig Mädchen ihre Väter und Mütter an ihren Arbeitsort an der ETH Zürich.
In: ETH Life
29.10.2007 Seilbahnsammlung an Seilbahnverband (Link verlässt diese Seite)
Die ETH-Bibliothek hat ihre Sammlung über Seilbahntechnik abgetreten: an das Kompetenz-Zentrum des Verbands Seilbahnen Schweiz (SBS) in Meiringen.
In: ETH Life-News
22.10.2007 "Auch Kaiser Augustus spielte mit Knöcheln"
Würfelspiele gibt es seit Jahrtausenden. Früher würfelten die Menschen mit Schafsknöcheln. Mancherorts ist das noch heute so.
Interview mit Ulrich Schädler, Direktor des Schweizerischen Spielmuseums, im Rahmen der Ausstellung "Alles ist Spiel!" der ETH-Bibliothek.
In: Tages-Anzeiger
10.10.2007 Time to think (Link verlässt diese Seite)
Für Professor Peter Edwards wurden die Semesterferien zum Dauerstress. Alles war dieses Jahr etwas früher als sonst. Daraus ist die Einsicht gewachsen, was dem akademischen Arbeiten heute wirklich fehlt.
In: ETH Life, Mittwochs-Kolumne
03.10.2007 An einem Rundgang wird der Öffentlichkeit die Gelegenheit geboten, einen Blick hinter die Kulissen der ETH-Bibliothek zu werfen.
In: NZZ
26.09.2007 Exhibition
Alles ist Spiel! Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive.
In: The Swiss Mathematical Society (www.math.ch (Link verlässt diese Seite))
17.09.2007 Alles ist Spiel!
Zur Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive lädt die Ausstellung "Alles ist Spiel!" der Bibliothek der ETH Zürich ein.
In: Horizonte Schweizerischer Nationalfonds
04.09.2007 Die ETH-Bibliothek kennen lernen und kompetent nutzen
Rundgang und anschliessende Einführung.
In: NZZ Ticket (www.nzz.ticket.ch)
24.08.2007 Der Herr der Zeitgeschichte
Klaus Urner. Ohne in gäbe es in der Schweiz keine systematische Bearbeitung zeitgeschichtlicher Dokumente und schon gar nicht das Archiv für Zeitgeschichte der ETH in Zürich.
In: Tachles
22.08.2007 Mise en ligne d'une histoire de la Suisse bâtie
In: Schweizerische Bauwirtschaft
05.08.2007 Folianten im Scanner
Jeden Tag werden Hunderte von Büchern digitalisiert.
In: NZZ am Sonntag
02.08.2007 Online-Gedächtnis für Schweizer Baugeschichte
Der ETH-Bibliothek ist es gelungen, das schweizweit bisher grösste Digitalisierungsprojekt von Zeitschriften zu realisieren.
In: Schweizer Bauwirtschaft
01.08.2007 Mathematik im Spiel
Die ETH-Bibliothek zeigt in ihrer Jahresausstellung "Alles ist Spiel! Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive", dass Mathematik durchaus auch eine spielerische Seite hat.
In: Active Live
17.07.2007 Wo die Mathematik nützlich wird
In Zürich treffen sich 3200 Vertreter der angewandten Mathematik.
In: St. Galler Tagblatt
Juli 2007 It's all math and games! Recreational mathematics from a historical point of view
On the occasion of the 6th International Congress on Industrial and Applied Mathematics, the ETH-Bibliothek dedicates its annual exhibition to the entertaining and playful aspects of mathematics.
In: The Mathematical Intelligencer, Springer-Verlag
19.06.2007 Une Sauvegarde
L'EPFZ numérise les archive de deux revues d'architecture.
In: Le Matin Bleu édition complète
16.06.2007 Bauzeitschriften digital
Die ETH-Bibliothek hat die Bauzeitschriften "Tec21", "Tracés" und ihre Vorgänger digitalisiert.
In: Tages-Anzeiger
15.06.2007 Online-Gedächtnis für Schweizer Baugeschichte (Link verlässt diese Seite)
Die ETH-Bibliothek digitalisiert Zeitschriften aus 130 Jahren und stellt sie gratis zur Verfügung.
In: ETH Life
15.06.2007 "Baugedächtnis Schweiz Online"
Interview mit Nicole Graf.
Auf: Radio Zürisee
Juni 2007 Onlinegedächtnis für Schweizer Baugeschichte
Der ETH-Bibliothek ist es gelungen, das schweizweit bisher grösste Digitalisierungsprojekt von Zeitschriften zu realisieren. In "Baugedächtnis Schweiz Online" sind 130 Jahre bauliche und technische Entwicklung der Schweiz in Text und Bild für alle gratis zugänglich.
In: Der Bauingenieur
17.05.2007 Viel Mathematik im Spiel
Jahresausstellung "Alles ist Spiel! Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive". Exponate von Leonhard Euler bis hin zum Schachspiel von Max Frisch beweisen: Wenn gespielt wird, ist oft Mathematik im Spiel.
In: Züriberg
15.05.2007 Alles Spiel, oder?
Alles ist Spiel. Das denken sie wohl kaum, die Studierenden, die im Durchgang zur so betitelten Ausstellung über ihren Vorlesungsunterlagen sitzen.
In: Limmattaler Tagblatt AZ
11.05.2007 Alles ist Spiel! Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive
In: NZZ Ticket (www.nzz.ticket.ch)
09.05.2007 Alles ist Spiel! Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive
Interview mit Margit Unser.
Auf: Radio Energy
09.05.2007 Die spielerische Seite der Mathematik
Mathematik ist Unterhaltung, wie eine Ausstellung in der ETH-Bibliothek zeigt.
In: Tages-Anzeiger
09.05.2007 Wenn Mathematik im Spiel ist (Link verlässt diese Seite)
Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive – die ETH-Bibliothek bietet dazu eine sehenswerte Ausstellung.
In: ETH Life
08.05.2007 Lotto und Monopoly an der ETH
Wer betreibt schon Mathematik als Hobby? Ziemlich viele Leute - zum Beispiel alle Sudoku-Liebhaber.
In: Tages-Anzeiger
08.05.2007 Ausstellung zur Mathematik
Die Bibliothek der ETH Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Neue Zuger Zeitung
08.05.2007 Spielerische Mathematik
Die Bibliothek der ETH Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Zürcher Landzeitung
08.05.2007 ETH Zürich zeigt Mathe-Ausstellung
Die Bibliothek der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Werdenberger & Obertoggenburger
08.05.2007 ETH Zürich zeigt Mathe-Ausstellung
Die Bibliothek der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Südostschweiz Glarus Gesamtausgabe
08.05.2007 Mathematik im Spiel
ETH Ausstellung zeigt auch Schach von Frisch
In: Limmattaler Tagblatt
08.05.2007 Spielerisch leichte Mathematik
Die Bibliothek der ETH Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Liechtensteiner Vaterland
08.05.2007 ETH Zürich zeigt Mathe-Ausstellung
Die Bibliothek der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Sarganserländer
08.05.2007 Spielerische Mathematik
Die Bibliothek der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Zürichsee-Zeitung
08.05.2007 ETH Zürich zeigt Mathe-Ausstellung
Die Bibliothek der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Die Südostschweiz Graubünden
08.05.2007 Spielerische Mathematik
Die Bibliothek der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: Zürcher Oberländer
08.05.2007 Mathe-Ausstellung
Die Bibliothek der ETH Zürich zeigt in ihrer Jahresausstellung die spielerische Seite der Mathematik.
In: 20 Minuten
07.05.2007 Einladung zur Ausstellungseröffnung
"Alles ist Spiel! Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive"
In: NZZ Libro (www.nzz-libro.ch)
03.05.2007 Wenn der Dackel die Cervelat klaut
Die Ausstellung "Alles ist Spiel! Unterhaltungsmathematik in historischer Perspektive" versammelt Beispiele aus der Schnittmenge zwischen lockerem Spiel und mathematischem Ernst.
In: Züritipp
Mai 2007 ETH-Bibliothek Zürich: Servervirtualisierung im Dienste des öffentlichen Gedächtnisses
Es wird zwar noch eine ganze Weile dauern, bis das E-Book das gedruckte Buch verdrängt hat. Doch die hybride Bibliothek ist bei der ETH Zürich bereits Realität.
In: Dell Solutions
13.03.2007 Science-Fiction der Vergangenheit
Die Bibliothek der ETH hat nicht nur das Allerneueste aus den Wissenschaften, sondern auch einen grossen Bestand alter Drucke.
In: Tages-Anzeiger
10.03.2007 Baugedächtnis Schweiz online
Erstmals präsentiert wurde an der Swissbau 07 das Baugedächtnis Schweiz online.
In: Geomatik Schweiz
22.02.2007 Max Frisch-Archiv bleibt an der ETH Zürich
Das Max Frisch-Archiv wird fester Bestandteil der Bibliothek der ETH Zürich.
In: NZZ
21.02.2007 Max Frisch-Archiv bleibt an der ETH (Link verlässt diese Seite)
Vergangenen Freitag unterzeichneten Konrad Osterwalder und Peter von Matt einen Vertrag zur dauerhaften Eingliederung des Max Frisch-Archivs in die ETH-Bibliothek.
In: ETH Life
14.02.2007 Rückblick... (Link verlässt diese Seite)
... oder: Worüber schreibt man eine Kolumne? fragt Rudolf Mumenthaler zum Abschluss. Was beim Schreiber vor sich geht, wenn ihm die Ereignisse ihr Thema aufzwingen - wie kürzlich hier geschehen.
In: ETH Life, Mittwochs-Kolumne
13.02.2007 Ein einziger Katalog für ETH-Literatur (Link verlässt diese Seite)
Die ETH-Bibliothek hat ihren Bestand in den vergangenen fünf Jahren mit Knochenarbeit um hunderttausende von elektronischen Nachweisen ergänzt.
In: ETH Life
22.01.2007 ETH Zürich startet E-Learning mit Podcasts
Das Angebot ist Bestandteil eines seit Mai 2006 laufenden Pilotbetriebs und ist ein gemeinsames Projekt von ETH-Informatikdiensten, ETH-Bibliothek, Corporate Communications and NET.
In: Pressetext.ch Online
22.01.2007 "The Making of"
Von der gedruckten Zeitschrift zum Online-Archiv.
In: Tec 21
22.01.2007 Hohe Auflösung und schnelle Suche
"Baugedächtnis Schweiz Online" ist mehr als nur eine weitere elektronische Zeitschrift im Netz.
In: Tec 21
22.01.2007 "Baugedächtnis Schweiz Online"
Online-Archiv mit dem Zugriff auf sämtliche Jahrgänge von TEC21 und Tracés und deren Vorgänger.
In: Tec 21
22.01.2007 Baugedaechtnis.ethz.ch
Am 19. Januar 2007 gehen die Archive der SIA-Zeitschriften aufs Netz.
In: Tec 21
10.01.2007 Lobbying für die ETH Zürich (Link verlässt diese Seite)
Das teils undifferenzierte mediale Echo der Turbulenzen an der ETH zeigt, dass die Hochschule ihre Interessen gegenüber der Politik deutlicher artikulieren muss, findet Kolumnist Rudolf Mumenthaler.
In: ETH Life, Mittwochs-Kolumne
Januar 2007 Mémoire du bâti en Suisse
Depuis le 19 janvier 2007, les archives des revues de la SIA sont disponibles sur Internet, sous le titre de "Mémoire du bâti en Suisse online" ou "Baugedächtnis Schweiz Online".
In: Swiss Bauszene 07

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Pressespiegel 2007