retro.seals.ch

Ziel des Projektes

Wissenschaftliche Zeitschriften werden retrodigitalisiert und ├╝ber die Plattform retro.seals.ch frei zug├Ąnglich gemacht.

Beschreibung des Projektes

Das Konsortium der Schweizer Hochschulbibliotheken digitalisiert in enger Zusammenarbeit mit der ETH-Bibliothek wissenschaftliche Zeitschriften, die bisher einzig in physischer Form vorlagen, und macht sie ├╝ber das Internet frei zug├Ąnglich. Das Projekt reagiert damit auf ein bestehendes Bed├╝rfnis seitens der herausgebenden Gesellschaften, der Hochschulbibliotheken und nicht zuletzt der Benutzer.
Neben der eigentlichen Digitalisierung, die extern oder an der ETH-Bibliothek durchgef├╝hrt wird, erschliessen die Projektmitarbeitenden auch die Zeitschrifteninhalte nach inhaltlichen wie strukturellen Gesichtspunkten und bereiten sie damit f├╝r die Online-Pr├Ąsentation auf.

Synergien und Kontext

Die Durchf├╝hrung erfolgt innerhalb des Projekts e-lib.ch: Elektronische Bibliothek Schweiz, mit finanzieller Unterst├╝tzung der Schweizerischen Universit├Ątskonferenz und dem ETH-Rat.

Kooperationspartner

Zeitrahmen, Ablauf

Laufzeit: August 2008 bis Dezember 2012
Durchf├╝hrung verschiedener Einzelprojekte (pro Zeitschrift) in enger Absprache mit den herausgebenden Gesellschaften.