Kleine Wesen, grosse Wirkung: wie Algen die Chemie des Weltozeans bestimmen

Bild: Noé Sardet, Parafilms / EPFL

Termin

Datum Zeit Sprache Export
31.10.2017 18:15-19:45 Deutsch im Kalender eintragen

Vortrag von Dr. Gregory de Souza, Marie Skłodowska-Curie Research Fellow, Institut für Geochemie und Petrologie, ETH Zürich

Er ist Teil des Rahmenprogramms (Link verlässt diese Seite) zur Sonderausstellung "Schweizer Polarforschung – Swiss Camp (Link verlässt diese Seite)". Eintritt ist frei.

Treffpunkt

focusTerra, Gebäude NO C60, Sonnegsstrasse 5, 8092 Zürich

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Kleine Wesen, grosse Wirkung: wie Algen die Chemie des Weltozeans bestimmen