Digitaler Datenerhalt an der ETH Zürich

  • Wollen Sie Ihre Forschungsdaten längerfristig nutzbar halten?
  • Wollen Sie die Ihren Publikationen zugrunde liegenden Primärdaten (Rohdaten) dauerhaft referenzieren?
  • Wollen Sie den Impact Ihrer Publikation positiv beeinflussen?
  • Ist es Ihnen wichtig, dass Ihre Dateiformate auch in 10 oder 50 Jahren noch lesbar sind?
  • Wollen Sie dafür sorgen, dass Ihre digitalen Sammlungen für die Nachwelt gesichert bleiben?
  • Wollen Sie darüber bestimmen können, wie lange Ihre Daten verfügbar bleiben und wer darauf zugreifen darf?

Die ETH-Bibliothek bietet mit dem ETH Data Archive eine Infrastruktur für die mittel- und langfristige Erhaltung von digitalen Daten wie Forschungsdaten, Dokumenten oder Bildern.

Die Fachstelle Digitaler Datenerhalt ist Ansprechpartnerin für technische und konzeptionelle Fragen zur elektronischen Langzeitarchivierung und zum Datenmanagement. Sie unterstützt Forschende bei der Verwaltung und Veröffentlichung ihrer Daten sowie bei der Umsetzung der Vorgaben der "Richtlinien für Integrität in der Forschung an der ETH Zürich (pdf, 1.25 MB) (Link verlässt diese Seite)".

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen oder kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch!

Aktuell RSS

Datum Link und Beschreibung
18.05.2017 SNF veröffentlicht Leitlinien zu Datenmanagementplänen
Ab Oktober 2017 werden Forscherinnen und Forscher aufgefordert, einen Datenmanagementplan (DMP) als integralen Teil des Forschungsgesuchs einzureichen. Nun hat der Schweizerische Nationalfonds (SNF) erstmals Leitlinien veröffentlicht.
09.05.2017 Service-Unterbruch in ETH E-Citations und ETH E-Collection vom 15. Mai bis 12. Juni 2017
Die Eingabe von Publikationen in die Hochschulbibliographie und das Publizieren über das Open Access Repository sind in diesem Zeitraum nicht möglich.
13.03.2017 SNF: Datenmanagementpläne werden Teil der Projektförderung
Forschende, die sich beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für die Förderung eines Projektes bewerben, werden ab Oktober 2017 aufgefordert, einen Datenmanagementplan (DMP) zu erstellen.

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Digitaler Datenerhalt an der ETH Zürich

Kontakt

Fachstelle Digitaler Datenerhalt
+41 44 632 41 16
data-archive@library.ethz.ch