Datenmanagement in der Forschung – Warum und Wie?

Am Mittwoch, 19. Oktober findet von 13.15 bis 17 Uhr ein öffentlicher und kostenloser Workshop zu Datenmanagement statt.

Präsentationen, Übungen, Diskussion zu folgenden Themen:

  • Anforderungen des Forschungsdatenmanagements
  • Geltende Vorgaben und Verantwortlichkeiten
  • Forschungsethische Aspekte
  • Datenmanagement in der Praxis
  • Voraussetzungen für die Nachnutzung
  • Nützliche Dienste und Werkzeuge
  • Austausch von Erfahrungen, Methoden und Werkzeugen

Der Workshop findet in Englisch statt.

Weitere Informationen und Anmeldung

01.09.2016