Service-Unterbruch in ETH E-Citations und ETH E-Collection vom 15. Mai bis 12. Juni 2017

Die Eingabe von Publikationen in die Hochschulbibliographie und das Publizieren über das Open Access Repository sind in diesem Zeitraum nicht möglich.

Research Collection

Die ETH-Bibliothek wird Mitte Juni 2017 die Research Collection in Betrieb nehmen. Hierbei handelt es sich um eine neue Plattform für wissenschaftliche Publikationen und Forschungsdaten aus der ETH Zürich.

Die beiden Applikationen ETH E-Citations und ETH E-Collection werden in der neuen Publikationsplattform zusammengeführt.

Um einen reibungslosen Ablauf der Migrationsarbeiten zu gewährleisten, ist es vom 15. Mai bis zum 12. Juni 2017 nicht möglich, neue Publikationen in ETH E-Citations (Link verlässt diese Seite) einzutragen oder über die ETH E-Collection (Link verlässt diese Seite) zu publizieren. Beide Plattformen stehen in diesem Zeitraum jedoch uneingeschränkt für die Recherche und den Zugriff auf bereits publizierte Dokumente zur Verfügung.

Falls Sie in diesem Zeitraum eine Doktorarbeit oder Habilitationsschrift einreichen müssen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, sobald die Datei zum Upload bereit ist. Wir werden Ihnen einen alternativen Abgabeweg zur Verfügung stellen.

Mitte Juni informieren wir Sie über die neue Research Collection.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: bitte kontaktieren Sie uns via e-publishing@library.ethz.ch.

09.05.2017

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Service-Unterbruch in ETH E-Citations und ETH E-Collection vom 15. Mai bis 12. Juni 2017