Swiss Research Data Management Day

Während des Swiss Research Data Management Day diskutieren etablierte Expertinnen und Experten Best Practices zum State-of-the-art des Datenmanagements.

Spezifische Themen wie Datenmanagementpläne, Management von aktiven Forschungsdaten, Langzeitarchivierung, Open Access und die Schweizer Forschungslandschaft im europäischen Kontext werden während der parallelen Breakout Sessions angesprochen. Das Team Digitaler Datenerhalt der ETH-Bibliothek unterstützt die Veranstaltung inhaltlich und organisatorisch.

  • Dienstag, 29. November 2016, 10:00 - 17:30
  • Rolex Learning Center, EPFL, Lausanne

Weitere Informationen (Link verlässt diese Seite)

02.11.2016