iPRES: International Conference on Digital Preservation

Vom 3. bis 6. Oktober findet in Bern die International Conference on Digital Preservation (iPRES) statt.

Wissenschaftler sowie Stakeholder aus Theorie und Praxis diskutieren Trends, Innovationen, Strategien und praktische Erfahrungen rund um den Erhalt von Daten.

Auch das Team Digitaler Datenerhalt der ETH-Bibliothek ist dabei:

  • Poster 17: To Act or Not to Act – Handling File format Identification Issues in Practice
  • Workshop 05: Innovative Practices in Digital Preservation, Data Life Cycle Management (DLCM): A Swiss Initiative

Die ETH-Bibliothek ist Bonus Sponsor der Tagung. Veranstaltungsort ist die Schweizerische Nationalbibliothek.

International Conference on Digital Preservation (iPRES) (Link verlässt diese Seite)

06.09.2016