4800 Artikel neu in der Research Collection frei zugänglich

Artikel von ETH-Autoren frei verfügbar in der Publikationsplattform der ETH

Ab sofort sind die Volltexte von rund 4800 Artikeln von ETH-Autoren, die in Zeitschriften der Verlage Springer, De Gruyter, Oxford University Press und Cambridge University Press erschienen sind, in der Research Collection, der Publikationsplattform der ETH Zürich, Open Access zugänglich.

Die Artikel stammen aus den Jahren 1959 bis 2016. Im Rahmen einer «Moving Wall» werden ab sofort jedes Jahr weitere Artikel der beteiligten Verlage der Research Collection Open Access hinzugefügt.

Die ETH-Bibliothek hat das Recht, diese Artikel in der Research Collection zugänglich zu machen, von den Verlagen im Rahmen der Schweizer Nationallizenzen (Link verlässt diese Seite) erhalten. Browsen Sie über diesen Link (Link verlässt diese Seite) in den nun frei verfügbaren Artikeln.

Die Research Collection (Link verlässt diese Seite)ist die Publikationsplattform der ETH Zürich. Angehörige der Hochschule können darin wissenschaftliche Volltexte Open Access publizieren sowie Forschungsdaten archivieren oder öffentlich zugänglich machen.

03.07.2020

#MehrWissen – Die aufbereiteten Inhalte der ETH-Bibliothek stehen Ihnen frei zur Verfügung und bringen Sie weiter.

#ETHBibliothekDigital – Die ETH-Bibliothek ist nicht nur während der COVID-19-Schutzmassnahmen digital mit verschiedenen Angeboten und Dienstleistungen für Sie da.