Research Collection: Statistik Juli 2019

Bei den Publikationen mit dem höchsten Altmetric Score steht zum dritten Mal in Folge eine Publikation mit Beteiligung von Prof. Tom Crowther an erster Stelle!

Gerne geben wir Einblick in die Nutzung der Research Collection im Juli: Bei den Publikationen mit dem höchsten Altmetric Score steht zum dritten Mal in Folge eine Publikation mit Beteiligung von Prof. Tom Crowther an erster Stelle!Die Publikation behandelt die Möglichkeit, den Klimawandel durch Wiederaufforstung abzuschwächen.

Bei der am meisten heruntergeladenen Doktorarbeit lag im Juli Albert Einstein mit seiner Arbeit «Eine neue Methode zur Bestimmung der Moleküldimension» wieder vorn. Der Datensatz der am meisten heruntergeladen wurde, ist bereits seit drei Monaten derselbe: «A consensus estimate for the ice thickness distribution of all glaciers on Earth» von Daniel Farinotti. Der Open-Access-Anteil in der Research Collection konnte wiederum leicht erhöht werden, seit März stieg er für 2019 um 9%.

Zur Infografik von Juli 2019 (Link verlässt diese Seite)

Die Research Collection (Link verlässt diese Seite) ist die Publikationsplattform der ETH Zürich. Angehörige der Hochschule können darin wissenschaftliche Volltexte Open Access publizieren sowie Forschungsdaten archivieren oder öffentlich zugänglich machen.

20.08.2019