Science Europe veröffentlicht Grundsatzstatement zu Open Access

Science Europe veröffentlicht Grundsatzstatement "Principles for the Transition to Open Access to Research Publications".

Science Europe (Link verlässt diese Seite), ein Dachverband der wichtigsten Forschungs- und Förderorganisationen in Europa, hat ein Grundsatzstatement mit dem Titel "Principles for the Transition to Open Access to Research Publications (Link verlässt diese Seite)" veröffentlicht.

Darin werden erstmals gemeinsame Richtlinien formuliert, die den Übergang zu einem Open-Access-basierten Publikationsmodell leiten sollen. Die Förderorganisationen, darunter auch der Schweizerische Nationalfonds, befürworten sowohl die Publikation in Open-Access-Zeitschriften als auch die Zweitveröffentlichung auf Dokumentenservern. Sie sprechen sie sich jedoch explizit gegen eine Unterstützung des sogenannten hybriden Publikationsmodells aus.

06.05.2013