Swiss Open Cultural Data Hackathon

Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die ETH-Bibliothek mit Daten am Swiss Open Cultural Data Hackathon.

Der Swiss Open Cultural Data Hackathon (Link verlässt diese Seite) findet vom 15. bis 16. September 2017 an der Universität Lausanne statt. Es werden Hackerinnen und Hacker aus der ganzen Schweiz erwartet, die im Main Track innovative Anwendungen mit Open Cultural Data entwickeln. In parallelen Workshops werden ausserdem Programmierskills weitergegeben und die Debatte über die Digitalisierung des kulturellen Erbes vertieft.

01.09.2017

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Swiss Open Cultural Data Hackathon