Georgius Agricola 1494 - 1555

Abb. aus: Sebastian Münster, Cosmographia universalis, Basel 1552. Signatur: 9308

Abb. aus: Sebastian Münster,
Cosmographia universalis, Basel 1552.

Signatur: 9308

Klauben

Vor der Weiterverarbeitung musste das Fördergut aufbereitet werden. Es galt, das Erz vom "tauben" (wertlosen) Gestein zu trennen. Von Hand wurde das Material "geklaubt" und "gepocht", dass heisst am Klaubetisch sortiert und mit Hämmern zerkleinert. Für das Klauben wurden nicht nur Männer, sondern auch Frauen und Kinder eingesetzt.

Galerie| Prospektieren | Bergwerk | Einfahren | Feuersetzen | Bewetterung | Wasserhaltung | Foerdertechnik | Klauben | Roesten | Schmelzen |Grossposter| Glossar zur Ausstellung |
Index | Impressum | Verantwortlich | Webmaster | ©2005 ETH-Bibliothek