Home
ETH-Bibliothek
ETH Zürich
Ausstellungen
Verantwortlich
Webmaster

MATHIS EHRAT

Ikarus

ikarus

Die "Ikarus-Serie" gehört zu den letzten Zeichnungen. In ihrer verschlungenen Symbolik sind sie schwer verständlich. Der Höhenflug des Ikarus und sein Absturz sind als Metapher seines eigenen Lebens persönlich interpretiert.

ikarusende

Mit der Darstellung von Gewalt, Verletztheit, Sehnsucht und schliesslich mit dem Akzeptieren des nahen Todes begleitet Mathis Ehrat sein Sterben.

{short description of images}
zurück 12. November 1999 weiter