Anselmetti, Tadjikistan 2006

Flavio Anselmetti, geboren 1965. 1990 Diplom in Geologie an der Universität Basel. 1990 bis 1994 Dissertation an der ETH Zürich und an der University of Miami, USA.

Im August 2007 reiste Anselmetti mit Kollegen der Universitäten Bern und Bayreuth nach Tadjikistan, um im Pamirgebirge den Yashilkulsee, auf 3800 m.ü.M. zu untersuchen. Zusammen mit der Untersuchung von Moränen, die ebenfalls beprobt wurden, erlauben die geophysikalischen und sedimentologischen Untersuchungen der Seesedimente einen bisher unbekannten Einblick in die Klima- und Umweltvergangenheit dieser Hochgebirgswüste in Zentralasien.

Bilder dazu gibt es in E-Pics Bildarchiv Online.

E-Pics: IMG_0060  E-Pics: IMG_0109.jpg  E-Pics: IMG_0123.jpg  E-Pics: IMG_0206