Open Access an der ETH Zürich

Ziel von Open Access ist es, wissenschaftliche Literatur allen Menschen uneingeschränkt und unentgeltlich über das Internet zugänglich zu machen.

Hier finden Sie Informationen zum Open-Access-Publizieren an der ETH Zürich. Wir informieren über Publikationsmöglichkeiten für ETH-Angehörige und berichten über aktuelle Entwicklungen aus der Open-Access-Bewegung.

Die ETH-Bibliothek ist hochschulweite Ansprechpartnerin zum Thema Open Access.
Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne.

Aktuell RSS

Datum Link und Beschreibung
11.05.2017 Verlängerung des FP7 Post-Grant Open Access Pilot
Die Europäische Kommission stellt noch bis Februar 2018 Mittel zur Finanzierung von Open-Access-Artikeln aus FP7-Projekten bereit.
09.05.2017 Service-Unterbruch in ETH E-Citations und ETH E-Collection vom 15. Mai bis 12. Juni 2017
Die Eingabe von Publikationen in die Hochschulbibliographie und das Publizieren über das Open Access Repository sind in diesem Zeitraum nicht möglich.
20.04.2017 Mit dem oaFindr einfach Open-Access-Publikationen im Wissensportal finden
Der oaFindr ist eine umfangreiche Sammlung von über 20 Millionen wissenschaftlichen Artikeln, die über den goldenen, grünen und hybriden Weg Open Access publiziert wurden. Alle verzeichneten Artikel sind peer-reviewed.