Aktuell

RSS RSS

Datum Link und Beschreibung
08.08.2018 Forschungsdaten bis zu 10 GB pro Datei publizieren
Ab sofort können Forschende der ETH Zürich Dateien bis zu einer Grösse von 10 GB in der Research Collection publizieren.
25.06.2018 ORCID Autoren-Identifier in der Research Collection
Mit der Open Researcher and Contributor ID (ORCID) können Forschende eindeutig identifiziert und Publikationen korrekt Personen zugeordnet werden – neu ist das nun auch in der Research Collection der ETH Zürich möglich
04.06.2018 Nationale Open Access Conference 2018
swissuniversities lädt ein zur National Open Access Conference am Freitag, 26. Oktober 2018 an der Universität Lausanne.
31.05.2019 ETH-Bibliothek übernimmt Publikationsgebühren beim Open-Access-Verlag Cogitatio
Ab sofort können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der ETH Zürich, die einen Artikel beim Open-Access-Verlag Cogitatio publizieren, die entsprechenden Publikationsgebühren direkt über die ETH Zürich verrechnen lassen.
14.05.2018 Studie zu den Auswirkungen von Open Access auf wissenschaftliche Monographien in der Schweiz
Der Schlussbericht des Pilotprojekts OAPEN-CH des Schweizerischen Nationalfonds wurde publiziert.
05.04.2018 Webinar: How to go Open Access
Am Dienstag, 10. April findet von 11.00 bis 12.00 Uhr ein Webinar zu Open Access statt.
28.03.2018 Neue Verhandlungsstrategie für mehr Open Access
Im Rahmen der Umsetzung der nationalen Open-Access-Strategie schlägt swissuniversities einen neuen Weg bei der Verhandlung nationaler Verträge mit den Grossverlagen Springer Nature, Wiley und Elsevier ein.
15.03.2018 Aktionsplan zur nationalen Open-Access-Strategie verabschiedet
Mit der Zustimmung von swissuniversities und der Schweizerischen Hochschulkonferenz zum 2017 erarbeiteten Aktionsplan kann die nationale Open-Access-Strategie für die Schweiz nun in die Praxis umgesetzt werden.
12.03.2018 Die Transformation des Publikationssystems zu Open Access
Ein neuer Beitrag in b.i.t. Online von ETH-Bibliothek Direktor Rafael Ball stellt ausgewählte Aspekte der Transformation des Publikationssystems zu Open Access und die Konsequenzen für Bibliotheken und Wissenschaft dar
19.02.2018 Datenmanagementpläne für SNF Grants
Informationsveranstaltung am 6. März
14.02.2018 Wissen frei kursieren lassen
Wer ETH-Forschungsergebnisse abrufen will, soll dies möglichst ungehindert tun können. Gleichzeitig sollen ETH-Forschende dort publizieren können, wo es ihnen am zweckmässigsten erscheint. Diese Maximen prägen die Open-Access-Policy der ETH Zürich, welche die Schulleitung nun revidiert hat....
30.01.2018 Möglichkeiten zur Forschungsförderung
Am 22. Januar 2018 hat die Akademische Vereinigung des wissenschaftlichen Personals der ETH Zürich (AVETH) eine Informationsveranstaltung zu Möglichkeiten der Forschungsförderung organisiert.
15.01.2018 Finanzierungsmöglichkeiten und Anforderungen des SNF und der EU
Die Akademische Vereinigung des wissenschaftlichen Personals der ETH Zürich (AVETH) organisiert eine Informationsveranstaltung über Möglichkeiten zur Forschungsförderung.
08.01.2018 Neue Open-Access-Policy des SNF ab April 2018
Beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF) gelten ab April 2018 neue Richtlinien und Fördermöglichkeiten für die Open-Access-Veröffentlichung von Forschungsergebnissen.
05.12.2017 Ist eine Verpflichtung zu Open Access in der Schweiz möglich?
Ein neuer Artikel in der juristischen Fachzeitschrift "sui-generis" geht dieser Frage nach.
13.10.2017 Vortrag zu Open Access am VMITET Career Event
Am Mittwoch, 18. Oktober, lädt der Verein des Mittelbaus des Departements Informationstechnologie und Elektrotechnik (VMITET) zu einem Vortrag zum Thema Open Access ein.
14.09.2017 Neuste Informationen des SNF zu Datenmanagementplänen (DMP) und Open Research Data (ORD)
Ab Oktober sind Datenmanagementpläne obligatorisch für jedes neue Projektförderungsgesuch beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF).
04.09.2017 Umfrage zu Open Access an der ETH Zürich
Die ETH Zürich hat im Februar 2017 bei ihren Forschenden eine Umfrage zum Thema Open Access durchgeführt.
28.06.2017 Research Collection: die neue Publikationsplattform der ETH Zürich
Die Research Collection ist die neue Publikationsplattform der ETH Zürich und beinhaltet den Forschungsoutput der Hochschule.
21.06.2017 Datenmanagementpläne für SNF Grants
Informationsveranstaltung am 6. Juli
11.05.2017 Verlängerung des FP7 Post-Grant Open Access Pilot
Die Europäische Kommission stellt noch bis Februar 2018 Mittel zur Finanzierung von Open-Access-Artikeln aus FP7-Projekten bereit.
09.05.2017 Service-Unterbruch in ETH E-Citations und ETH E-Collection vom 15. Mai bis 12. Juni 2017
Die Eingabe von Publikationen in die Hochschulbibliographie und das Publizieren über das Open Access Repository sind in diesem Zeitraum nicht möglich.
20.04.2017 Mit dem oaFindr einfach Open-Access-Publikationen im Wissensportal finden
Der oaFindr ist eine umfangreiche Sammlung von über 20 Millionen wissenschaftlichen Artikeln, die über den goldenen, grünen und hybriden Weg Open Access publiziert wurden. Alle verzeichneten Artikel sind peer-reviewed.
10.03.2017 Webinar: How to go Open Access
Am Mittwoch, 15. März findet von 16 bis 17 Uhr ein Webinar zu Open Access statt.
02.03.2017 Einführung von ORCID an der ETH Zürich
Angehörige der ETH Zürich können ab sofort ihre ORCID mit dem persönlichen Profil auf www.adressen.ethz.ch verlinken.
02.02.2017 Nationale Strategie für Open Access verabschiedet
Die Plenarversammlung von swissuniversities, der Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen, hat am Dienstag, 31. Januar 2017 eine nationale Open-Access-Strategie verabschiedet.
03.01.2017 Think, check, submit: Making informed decisions in open access publishing
Am Montag, 23. Januar findet von 15 bis 17 Uhr ein öffentlicher und kostenloser Workshop über das Open Access Publizieren statt.
21.12.2016 Informationsveranstaltungen zu Open Access am 30. Januar 2017
Was ist Open Access? Welche Trends gibt es beim wissenschaftlichen Publizieren?