Himmel und Zahlen in alten Drucken

Die neue Publikation «Himmel und Zahlen in alten Drucken. Erlesenes aus der ETH-Bibliothek» präsentiert eine Auswahl aus 75 Werken mit astronomischem und mathematischem Inhalt. Beide Gebiete bilden den inhaltlichen Kern des Altbestandes der ETH-Bibliothek, der heute insgesamt über 75'000 Bände an Monografien und Zeitschriften, die zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert veröffentlicht wurden, umfasst.

Erfahren Sie im Katalogteil nicht nur mehr zu den Werken selber, sondern auch zu ihrer Provenienz: Wer waren die früheren Besitzer und auf welchen Wegen sind die Bücher in den Bestand der ETH-Bibliothek gekommen?

Ergänzt wird der Katalog mit zwei umfangreichen wissenschaftlichen Essays. Die Publikation gibt somit Einblick in den historischen Kontext von Astronomie und Mathematik, dokumentiert durch alte und seltene Drucke aus den Beständen der ETH-Bibliothek.

Erhältlich ist die Publikation im Lesesaal Sammlungen und Archive der ETH-Bibliothek oder kann über das Suchportal (Link verlässt diese Seite) ausgeliehen werden.

04.04.2019

#MehrWissen – Die aufbereiteten Inhalte der ETH-Bibliothek stehen Ihnen frei zur Verfügung und bringen Sie weiter.

Unternavigation und ergänzende Informationen

Ergänzende Informationen Himmel und Zahlen in alten Drucken