Coffee Lectures: neue Online-Kurse

Sie haben wenig Zeit, möchten aber essenzielle Tools kennenlernen, die Sie bei Ihrer Forschung unterstützen? Oder haben Sie Fragen zu einer konkreten Dienstleistung der ETH-Bibliothek?

Die Coffee Lectures geben Input zu konkreten Fragestellungen rund um die Informationsrecherche, dem Open-Access-Publizieren, oder dem Forschungsdatenmanagement. Gleichzeitig lernen Sie Ansprechpartner und Fachpersonen der ETH-Bibliothek kennen.

So funktioniert’s: Sie erhalten in 10 Minuten kurz und kompakt Input zu einem spezifischen Thema und haben anschliessend Zeit für Fragen. Genau die richtige Dauer, um dabei einen Kaffee (oder ein anderes Getränk Ihrer Wahl) zu geniessen.

Die Coffee Lectures finden jeweils mittwochnachmittags um 15.15 Uhr statt. Die Themen für das laufende Frühlingssemester sind:

  • How to use the new PubMed, 27. Mai 2020
  • Unpaywall & Co. – read research papers for free, 3. Juni 2020
  • eresearchcenter – your portal for standards (DIN, ISO, and others), 10. Juni 2020
  • Be aware: predatory publishers, 17. Juni 2020
  • Creative Commons – how to license your publications and research data for reuse – 24. Juni 2020

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Online-Veranstaltungen finden über Zoom statt: https://ethz.zoom.us/j/99585769649 (Link verlässt diese Seite)

Die Coffee Lectures richten sich primär an wissenschaftliche Mitarbeitende der ETH Zürich, aber auch an Studierende sowie Interessierte anderer Hochschulen. Veranstaltungssprache ist Englisch.

 20.05.2020

#GewusstWie – Die Infrastruktur und die Tools der ETH-Bibliothek führen Sie zu Ihrem Ziel.

#ETHBibliothekDigital – Die ETH-Bibliothek ist nicht nur während der COVID-19-Schutzmassnahmen digital mit verschiedenen Angeboten und Dienstleistungen für Sie da.